M

Rafet Jonuzi "Universum_Menschen_Engelschatten" | 25.7. - 15.8.2008 | Fotos: K12 GALERIE © 2008 | MARXX

K12 ArtGuests

Ausstellung RAFET JONUZI in der K12 GALERIE

Titel: Universum_Menschen_Engelschatten

Die K12 GALERIE präsentiert den aus Kosovo stammenden und in Bregenz lebenden Künstler Rafet Jonuzi mit neuen, großformatigen Zeichnungen.

Die Ausstellung gliedert sich in 3 Kapitel:

•  Großformatige Zeichnungen
•  Installation
•  Film „Methamorphosa“

In den Großformatigen Zeichnungen (150 x 200 cm) Thematisiert Jonuzi das Universum, den Urknall als noch ungeformten Zustand. In mehreren Schichten aufgebaut, mit Feder, Tusche und Farbe entsteht eine 3-dimensionale Wirkung der Zeichnungen die thematisch das Chaos und die werdende Form des Universums reflektieren.

In der Installation, die in die Wände der Galerieräumlichkeiten eingreift, focussiert Jonuzi die Manipulation durch Dimension, Abstand, Nähe und Weite. Menschen von Bregenz tauchen in Form von veränderten Wäscheklammern, 23,5 mal kleiner als in der Realität wieder auf. Die Dimensionen und Räume die der Mensch surreal-expressiv durchwandert werden hier in frage gestellt. Durch die Macht der Manipulation Proportionen der realen Räume zu verzerren, entsteht ein neuer Kontext im Spannungsfeld zwischen Denkraum, Politik und Realität.

Der Film „Metamorphosa“ ist aus über 300 Fotos entstanden. Die jedes einzelne Foto hat Jonuzi zu einer Filmsequenz zusammengefügt. Das Motiv der Wäscheklammer die 23,5 mal kleiner ist als ein Mensch verwandelt sich in einen Mensch. Ein ca 4 Sekunden Animationsfilm der im historischen Kellergeschoß der K12 GALERIE gezeigt wird.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

“UNIVERSUM_MENSCHEN_ENGELSCHATTEN” | Kunstbuch | 150 Exemplare | gebunden |
Vorzugsausgabe wahlweise mit Originalzeichnung oder Engelskulptur € 150.-




RAFET JONUZI | Biografie

1964 Presheve, Presheva-tal, kosova
lives in Bregenz A. , Zürich Ch and Prishtina Kosova
1982-86 Academy of Fine Arts in Prishtin, R.Kosova

Ausstellungen / Projekte

1989 - St. Gallen Kunstschaffen , Kunst Musseum, St.Gallen, CH
- Galerie la Plum, La Chaux-de-Fonds, Ch
1990 - Glerie Club 44, La Chaux-de-FondS; CH
1993 - Kornhaus Musseum, ZEICHNUNG LINE , Rorschach , Ch
- Kultur im Palace St. Moritz, ch
1995 - Kornhaus Musseum , Balgacher Kunstler, Rorschach. CH
1998 - Fondation E. Sandoz et David- Neil , Paris , F
1999 - Kunstkontakt 99 Waghaus, St. Gallen , CH
- 3rd Biennale of Art Books, Martin , SK
2000 - Kunsthaus Martin, SK
2001 - Kunsthaus Zilina , SK
2002 - Drawings Biennale in Kosova
2003 - The Return of Creature, Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz, A
2005 - Marchesa Luisa Casati. Unendliche Vielfalt, Thurn und Taxis, A
2006 - Angels and Shadows, K12 , Bregenz, A
2007 - National Galery of Macedonien, R. Macedonien
- 3rd Drawings Biennale, Melburn , australien
- November Ausstellung, Cifce hamam- National Galery, Macedonien
2008 - 5rd Drawing Biennale in Kosova, K

Kurator

2007 - North-West by South-East / Catane Mundi , Part I / National Galery of Macedonien , R. Macedonien
2008 - North-West by South-East / Catane Mundi , Part II / National Galery of Macedonien , R. Macedonien
2009 - Balkan Demokraci /Balkan demokraci/, Part I , Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz , A



K